Wir helfen

Motorsägenkurs

Vor kurzem verantstaltete die FFW Eismannsberg einen Motorsägenkurs für seine Mitglieder, bei dem auch Teilnehmer der Stützpunkfeuerwehr Miltach anwesend waren.

Organisiert wurde dieser Lehrgang von Kommandant Christian Pinzinger in Zussammenarbeit mit Feuerwehrkamerad Heigl Ludwig sowie dem zuständigen Forstamtsrat Johann Geiger.

Lehrgangsziel war das vermitteln von theoretischen sowie praktischen Grundkenntnissen im Umgang mit der Motorsäge und bei Baumfällarbeiten. Am ersten Tag startete man mit einer allgemeinen Einführung durch Herrn Geiger und einem Vortrag von Herrn Zizler von der Berufsgenossenschaft. Anschliessend unterrichtete Forstmeister Michael Blabmeier die Teilnehmer über die richtige persönliche Schutzausrüstung, verschiedene Fälltechniken und Wartung und Pflege der Motorsäge.

Am zweiten Tag wurde das erlernte Wissen in der Praxis umgesetzt. Unter den strengen Augen der beiden anwesenden Forstmeister, musste jeder Teilnehmer einen Baum nach Vorschrift fällen und verarbeiten.

Abschliessend konnte Forstamtsrat Johann Geiger die Urkunden für die erfolgreiche Dürchführung aushändigen.

Zum Schluß bedankten sich die Teilnehmer bei den Ausbildern mit einem kleinen Präsent.

Die Teilnehmer des Motorsägenkurses mit den beiden Forstmeistern sowie Forstamtsrat Johann Geiger.

Montag, 24. September 2018

Design by LernVid.com