Wir helfen

Hochzeit von Marietta und Simon Kolmer

Hochzeitsglocken für Marietta und Simon Kolmer

 

Die Hochzeitsglocken läuteten am Samstag für Marietta geb. Vogl und Simon Kolmer.

In der Wallfahrtskirche " Mariä Himmelfahrt" in Weißenregen gab sich das Brautpaar das Jawort.

Die Hochzeitsmesse wurde von Pfarrer Karl-Heinz Seidl aus Rimbach zelebriert, ein Onkel der Braut.

Die musikalische Umrahmung übernahm der Kötztinger Kirchenchor unter Leitung von Wolfgang Riegraf. Seit ihrer Jugendzeit ist die Braut Mitglied im Kötztinger Kirchenchor. Musikalisch unterstützt wurde der Chor durch eine Streichergruppe unter der Leitung von Frau Elvira Frauendienst  

Nach der feierlichen Hochzeitsmesse durfte das frisch vermählte Brautpaar ein Spalier der Freiwilligen Feuerwehr Eismannsberg durchschreiten. Im Namen seiner Kameraden überreichten der 1. Kommandant Christian Pinzinger sowie der 1. Vorstand Andreas Raab ein Präsent. Simon Kolmer fungiert seit längeren als Fahnenjunker und Jugendwart.

Mit einer Vereinsabordnung war auch der 1. FC Miltach vertreten. Seit vielen Jahren spielt Simon für den 1. FC Miltach im Offensivbereich erfolgreich Fußball. Abteilungsleiter Günter Vogl überreichte ein Präsent und wünschte den Vermählten alles Gute für die weitere Zukunft.

Mit acht Reiterinnen hoch zu Ross schloss sich der Reit-u. Fahrverein aus Lam den Gratulanten an.

Die Vorsitzende Rosemarie Koller-Roßberger übereichte ein Blumengebinde für die jungen Eheleute,

Marietta Kolmer ist Mitglied im Reit-u. Fahrverein in Lam.

  

Zu der weltlichen Feier und zum Ausklang dieses ereignisreichen Tages lud der Hochzeitslader die geladenen Gäste in den Guts-Gasthof Schmidt ein.    

Hochzeit Simon Marietta

Samstag, 15. Dezember 2018

Design by LernVid.com