Erneuter Motorsägenkurs

Erstellt am Mittwoch, 07. Januar 2015 11:04
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 07. Januar 2015 11:04
Geschrieben von Kerner Alexander
Zugriffe: 1992

Im Herbst konnte die FF Eismannsberg erneut einen Motorsägekurs anbieten bei dem wieder 12 Teilnehmer anwesend waren.

Organisiert wurde dieser erneut von Kommandant Pinzinger in Zusammenarbeit mit den Forstingenieuren Meier Martin aus Roding und Moll Martin aus Eschlbach von der Forstservice Bayern GmbH.

Lehrgangsziel war das vermitteln von theoretischen sowie praktischen Grundkenntnissen im Umgang mit der Motorsäge und bei Baumfällarbeiten.

Am ersten Tag wurden die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt, die abwechselnd einen theoretischen Unterricht über Arbeitssicherheit, passende Schutzausrüstung und verschiedenen Fälltechniken, sowie eine praktische Einweisung über die richtige Wartung und Pflege einer Motorsäge erhielt.

Am zweiten Tag wurde das erlernte Wissen in der Praxis umgesetzt. Unter den strengen Augen des anwesenden Forstingenieurs Meier, musste jeder Teilnehmer einen Baum nach Vorschrift fällen und verarbeiten.

Abschließend konnte durch Herrn Moll die Urkunden für die erfolgreiche Durchführung ausgehändigt werden.

PS: Es ist derzeit kein weiterer Kurs geplant. Sollte eine erhöhte Nachfrage bestehen, kann ein

       solcher kurzfristig organisiert werden.

Motorsaegenkurs1

Motorsaegenkurs2